Lifestyle

Zimmerpflanzen für Pflegemuffel

kakteen

Kein Glück mit Zimmerpflanzen? Dann wählen Sie die Pflanzen, für die Sie keine grüne Hand brauchen. Echte Zimmerpflanzen für Anfänger, wie diese 26 Zimmerpflanzen.

Grünlilie

Die grüne Lilie ist eine Pflanze, mit der man nichts falsch machen kann. Es ist nicht einmal anspruchsvoll bei der Standortwahl. Er wächst gut im Schatten und in der Sonne. Dies gilt auch für die Temperatur. Es spielt keine Rolle, ob es im Raum heiß oder kalt ist.

Bogenhanf

Der Hanfbaum mit dem botanischen Namen Sansevieria gehört zur Familie der Spargel und wird auch als Muttersprache bezeichnet. Er ist pflegeleicht wie der Kaktus und sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Pflanze nicht lange gießt.

Elefantenfuß

Das Bein des Elefanten wird auch Flaschenbaum genannt und trägt seinen Namen, weil der Stamm dem eines Elefantenbeins sehr ähnlich ist. Sie ist dick und schrumpft nach oben. Am Ende des Stammes werden die langen Blätter nach unten gebogen. Diese Pflanze ist so pflegeleicht wie der Kaktus und benötigt wenig Wasser.

Drachenbaum

Der Drachenbaum mit seinem wachsenden Band ist eine der beliebtesten Pflanzen. Nicht nur, weil es ihm egal ist, wo er ist, sondern auch, weil er seinem Besitzer vergibt, wenn er das Wasser vergisst. Eine perfekte Pflanze für alle, die keinen grünen Daumen haben.

Gliederkaktus

Viele Menschen denken immer noch an eine Pflanze mit Dornen in einem Kaktus. Aber es gibt auch Kakteen, die das nicht tun. Unter anderem der saftige Kaktus, auch Weihnachtskaktus genannt. Blüht zu Weihnachten in weiß, rosa, rot, orange, gelb oder lila. Der Link-Kaktus hingegen wird so genannt, weil sich die fleischigen Blätter wie Glieder in einer Kette ausrichten.

Gummibaum

Die Hevea ist wegen ihrer leuchtend grünen Blätter besonders beliebt. Er wächst in kühleren, wärmeren, helleren und dunkleren Umgebungen. Hevea hilft auch, die Raumluft zu verbessern. Es ist nicht notwendig, sich um diese Pflanze zu kümmern. Um Staub zu entfernen, reinigen Sie nur die größeren Blätter gelegentlich mit einem feuchten Schwamm. Lesen Sie den Tipp: Reinigen Sie die Gummiplatten – das ist der beste Weg, dies zu tun.