Tag Archive: Casino Lizenz

Online-Glücksspiellizenz – Wie bekommt man sie?

In früheren Artikeln haben wir viel über Social Gambling, Live-Dealer-Casinos und bekannteste deutsche Online Casinos gesprochen, aber heute wollen wir über eine entscheidende Komponente für jedes Glücksspielgeschäft sprechen. Wir alle wissen, dass es viele Online-Glücksspielanbieter gibt, die ohne eine ordnungsgemäße Lizenz arbeiten und damit ziemlich gut zurechtkommen.

Online Casinos Lizenzen

Einige Unternehmen verdienen sogar ihren Lebensunterhalt damit, skizzenhafte Spieler zu legalisieren, ihnen Zeit und Unterhaltskosten zu ersparen und ihnen im Grunde genommen eine Schnellspurkarte für das Geschäft zu geben. Sieht nach einer einfachen Möglichkeit aus, schnelles Geld zu verdienen, aber der Gang in den Untergrund hat mehr Nachteile, als Sie vielleicht denken – einige Länder nehmen illegales Glücksspiel (auch online) sehr ernst, so dass Ihr Traum vom Reichtum leicht in einer Gefängniszelle enden kann. Es gibt keinen Grund, das Risiko einzugehen, im Verborgenen zu arbeiten, wenn Sie es legal und einfach machen können, wobei einige Länder sogar sehr liberale Glücksspielregelungen anbieten.

Regeln für den Erhalt einer Lizenz

Der Erhalt einer Online-Glücksspiellizenz muss Ihre Priorität sein, da dies ein direkter Zugang zum Geschäft ist. Ohne eine Glücksspiellizenz geht nichts. Sie benötigen sie, um Bank- und Händlerkonten zu eröffnen, mit Anbietern elektronischer Zahlungssysteme zusammenzuarbeiten und legale Spielinhalte zu kaufen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie eine Lizenz benötigen, um effektiveres Marketing zu betreiben und die Kundenbindung durch den Ruf Ihres Casinos zu erhöhen. Es ist eigentlich ganz einfach, eine Lizenz zu erhalten, wenn Sie sich an die Regeln halten, also folgen Sie diesen Schritten, bevor Sie eine Glücksspiellizenz beantragen:

Wählen Sie Länder, die Ihren aktuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechen. Recherchieren Sie die Glücksspielländer: ihre Anforderungen, Kosten, Steuerpolitik und die Bearbeitungszeit für Anträge. Sie können die Recherche beschleunigen, indem Sie einen Anwalt hinzuziehen.
Beginnen Sie im Voraus mit der Vorbereitung Ihrer persönlichen Dokumente. Sie benötigen eine Kopie Ihres Reisepasses, einen Adressnachweis, ein polizeiliches Führungszeugnis und eine Referenz von Ihrer Bank.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Casinosoftware den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Bereiten Sie eine Liste vor, die detaillierte Beschreibungen der Softwarefunktionen und Spiele, Vereinbarungen mit Softwareanbietern und ein Zertifikat des RNG enthält.

Prüfen Sie, ob die Website des Online-Casinos die von Ihrem Glücksspielland geforderten Informationen enthält. Viele Länder, in denen Glücksspiele zugelassen sind, verlangen Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zum verantwortungsvollen Spielen, zum Selbstausschluss, zu den Auszahlungsbedingungen usw.

Jedes Land hat unterschiedliche Regeln, wenn es um die Regulierung von Glücksspielen geht. Die Glücksspielgesetze sind – wie alle Ländergesetze im Allgemeinen – von Land zu Land unterschiedlich. An vielen Orten, wie z. B. im Vereinigten Königreich, wird das Glücksspiel sowohl von staatlichen als auch von nichtstaatlichen Organisationen stark reguliert, um die Menschen vor Betrug zu schützen.

In einigen Ländern sind die Glücksspielgesetze sehr streng, so dass die Betreiber auf billigere und weniger regulierte Länder ausweichen. Sie sollten ein Offshoring in Erwägung ziehen, wenn Sie in eine Situation geraten, in der der Aufbau eines Glücksspielservices in Ihrem Heimatland einfach zu teuer und schwierig ist. Eine Online-Glücksspiellizenz im Ausland zu erhalten, könnte viel einfacher und schneller sein.

Allerdings hat jedes Offshore-Gebiet seine eigenen Regeln und Gesetze, und die Kosten für die Glücksspiellizenz können von mehreren tausend Dollar bis zu Hunderttausenden variieren. Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, müssen Sie alle Nuancen der Glücksspiel-Länder berücksichtigen. Hier ist eine Liste beliebter Standorte für das Offshoring Ihres Online-Casinos.

Antigua und Barbuda

Die Einrichtung eines Glücksspielangebots in diesem Inselstaat kann sehr kostspielig sein. Die Antragsgebühr beträgt 15.000 Dollar und die jährliche Glücksspiellizenz kostet 100.000 Dollar für den Erhalt einer interaktiven Glücksspiellizenz. Im Durchschnitt dauert das Antragsverfahren bis zu 2 Monate. Sie können zwei Arten von Lizenzen erhalten: eine für interaktive Glücksspielunternehmen, einschließlich Online-Casinos, und die zweite für interaktive Wettunternehmen. Bevor Sie ein Online-Casino eröffnen, müssen Sie eine Rücklage von nicht weniger als 100.000 Dollar bilden. Dies dient als Sicherheit für die Spieler Ihrer Website. Die jährliche Gebühr für das Überwachungssystem beträgt 25.000 Dollar pro Lizenz. Ähnlich wie bei den Gesundheitswarnungen auf Zigarettenschachteln ist es außerdem obligatorisch, auf der Website ein Banner zu platzieren, das die Nutzer vor Spielsucht warnt und sie auffordert, sich an Organisationen zu wenden, die ihnen bei der Bewältigung ihrer Sucht helfen können.

Curacao

Curacao ist die schnellste und billigste Lösung, um ein Online-Casino zu eröffnen. Der Erhalt einer Glücksspiellizenz dauert nur 6 Wochen. Sie können eine Hauptlizenz beantragen, die alle Spieltypen, Softwareanbieter und Produktbetreiber abdeckt, oder Sie können eine Unterlizenz erhalten, die unter der Schirmherrschaft der Hauptlizenz arbeitet. Die Antragsgebühr beträgt nur etwa 2.000 €, die monatliche Gebühr für die Lizenzunterstützung 1.500 €. Wenn Ihr Glücksspielunternehmen in einem anderen Land registriert ist, können Sie eine spezielle Ezone-Genehmigung beantragen, um von einem niedrigen Netto-Körperschaftssteuersatz von 2 % und einem Steuersatz von 0 % auf Bruttoeinsätze zu profitieren. Curacao ist eine gute Wahl für Unternehmen, die ihr Online-Casino so schnell wie möglich eröffnen möchten. Sie können schnell eine Online-Glücksspiellizenz für Curacao erhalten, während sie auf die Genehmigung ihres Antrags in einem anderen Glücksspielland warten.

Malta

Malta, eine unabhängige Republik und Mitglied der Europäischen Union, ist ein großes und seriöses Glücksspielland mit erschwinglichen Tarifen. Die Glücksspielsteuern in Malta können je nach Klasse Ihrer Lizenz variieren. Im Allgemeinen ist für Online-Casinospiele eine Lizenz der Klasse 1 erforderlich. In diesem Fall beträgt die Glücksspielsteuer in den ersten sechs Monaten 4.660 € pro Monat, danach steigt sie auf 7.000 € pro Monat. Das für eine Klasse-1-Lizenz erforderliche Mindestaktienkapital beträgt 100.000 €. Die Beantragung der Lizenz ist recht langwierig, da Sie fünf Stufen durchlaufen müssen, einschließlich mehrerer Prüfungen der Einhaltung der Vorschriften. Sie müssen Ihre persönlichen und finanziellen Daten sowie einen Geschäftsplan mit einer detaillierten Übersicht über Marketingstrategien und Wachstumsziele vorlegen.

Montenegro

Montenegro bietet seit 2012 Glücksspiellizenzen für Online-Casinos, Sportwetten, Pokerspiele usw. an. Sie bieten ein spezielles „All-in-One“-Servicepaket an, das alle operativen Kosten für die Eröffnung und Registrierung Ihres Unternehmens, den Erhalt einer Lizenz und die Zahlungsabwicklung umfasst. Die Paketgebühr beträgt 25 000 EUR für das erste Jahr und 15 000 EUR für jedes weitere Jahr. Montenegro bietet ein schnelles und einfaches Verfahren zur Beantragung von Lizenzen. Ein neues Unternehmen kann innerhalb von nur zwei Tagen registriert werden, und es gibt praktisch kein Mindestkapital, um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu gründen und eine Lizenz für Online-Glücksspiele zu erhalten. Ein weiterer Vorteil des montenegrinischen Rechtssystems ist der niedrige Steuersatz von 9 % für Unternehmen und Privatpersonen.

Isle of Man

Die Isle of Man ist eine unabhängige, selbstverwaltete Insel, die ein stabiles Umfeld für Glücksspielunternehmen bietet. Die Gambling Supervision Commission bietet 3 Stufen einer Glücksspiellizenz an: Netzdienstlizenz, Volllizenz und Unterlizenz. Die Volllizenz ist eine Einzellizenz für Ihr Glücksspielgeschäft – die Antragsgebühr beträgt £5.000, die Jahresgebühr £35.000. Das Lizenzierungsverfahren dauert 10-12 Wochen. Um eine Glücksspiellizenz zu erhalten, muss das Unternehmen auf der Isle of Man registriert sein und alle zugehörigen Casino-Server müssen ebenfalls auf der Isle of Man gehostet werden. Die Insel bietet einen attraktiven Körperschaftssteuersatz von 0 %, aber Sie müssen die Glücksspielsteuer zahlen – 0,1 bis 1,5 % je nach Bruttogewinn.

Panama

Wenn Sie ein Online-Casino in Panama eröffnen möchten, sollten Sie wissen, dass die dortigen Gesetze es den Betreibern erlauben, von allen Steuern befreit zu werden – solange die Einnahmen von außerhalb Panamas kommen, fallen keine Steuern an, einschließlich Einkommens-, Umsatz- oder Mehrwertsteuer. Offshore-Gesellschaften unterliegen auch nicht der Devisenkontrolle, aber die Betreiber müssen die Spielauszahlungen überwachen und sicherstellen, dass die Aufzeichnungen über alle Transaktionen der Regierung zur Einsichtnahme zur Verfügung stehen. Darüber hinaus müssen alle Betreiber die internationalen Vorschriften zur Geldwäsche einhalten. Eine Lizenz für Online-Glücksspiele kostet 40.000 Dollar, die zusätzliche Jahresgebühr beträgt 20.000 Dollar. Die Lizenz hat eine Laufzeit von 7 Jahren.

Gibraltar

Gibraltar hat sehr gute Voraussetzungen für die Gründung eines Glücksspielunternehmens. Die Kosten für die Lizenz hängen von der Art des Glücksspiels und der Unternehmensstruktur ab – sie können zwischen 30.000 und 70.000 Dollar betragen. Die Lizenz wird für 5 Jahre ausgestellt und die jährliche Verlängerung kostet etwa 2800 €. Es scheint, dass die Glücksspiellizenz ziemlich teuer ist, aber der Hauptvorteil dieser Gerichtsbarkeit sind die Steuern. Die Gewerbesteuer für Glücksspiele beträgt 1% der Einnahmen. Außerdem darf die Steuer nicht höher als 425.000 £ und nicht niedriger als 85.000 £ pro Jahr sein. Diese Steuer ist sehr rentabel und für große Unternehmen mit höheren Einnahmen fast null.

Was ist zu wählen?

Eine Online-Glücksspiellizenz zu erhalten, kann schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, wie bestimmte Gerichtsbarkeiten funktionieren. Es ist sehr wichtig, sich im Voraus vorzubereiten und den Papierkram zu erledigen, bevor man sich bewirbt. Vergessen Sie nicht, dass auch Ihre Software, Ihre Finanzen und Ihr Ruf auf dem Prüfstand stehen, also stellen Sie sicher, dass alles klar ist – es ist besser, sich im Voraus vorzubereiten, als Zeit mit dem Sammeln von Dokumenten und der Auswahl von Ländern zu verschwenden. Jedes Land ist anders, wenn es um Glücksspielgesetze geht; deshalb ist es Ihr Ziel, einen Staat zu wählen, der Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht. Die Wahl eines Landes mit liberalen Glücksspielgesetzen könnte sich als vorteilhaft erweisen, da Sie wahrscheinlich Zeit und Geld für die Bearbeitung und Aufrechterhaltung einer Lizenz sparen werden.